top

Jobportal zum Global Trade Management

Importmanagement - Exportmanagement - Exportkontrolle
Zollmanagement - Frachtenmanagement

Ausbildung zur Fachkraft (w/m/d) für Lagerlogistik

Sonstige

Job description

Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 31.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwert­dienste. Auch unsere Mitarbeiter versorgen wir mit allem, was sie für die Gestaltung ihrer individuellen Karriere brauchen – und das immer im richtigen Moment.

An unserem Standort in Wörth am Rhein bieten wir dir zum 1. Oktober 2019 folgenden Ausbildungsberuf an: Ausbildung zur Fachkraft (w/m/d) für Lagerlogistik.


  • Mit dir an Bord behalten wir stets den Überblick, denn du planst und organisierst unsere logistischen Lagerprozesse.
  • Du koordinierst das Entladen von Lkw, sortierst die Ware und wirfst einen prüfenden Blick auf die jeweiligen Lieferscheine und Begleitpapiere.
  • Mithilfe von Gabelstaplern und anderen Transportgeräten verlädst du die Ware und lagerst sie fachgerecht ein – dank dir landet alles dort, wo es hingehört.
  • Im Warenausgang stellst du Lieferungen zusammen und sorgst für eine perfekte Verpackung – Auslaufen oder Verrutschen ausgeschlossen.

  • Deinen Real- oder Hauptschulabschluss hast du schon in der Tasche – natürlich lernst du trotzdem immer gerne dazu.
  • Du hast Spaß an körperlicher Betätigung und gehst routiniert mit dem PC um.
  • Als engagierter und verantwortungsbewusster Teamplayer punktest du bei uns mit Organisationstalent und Sorgfalt.
  • Schlussendlich zählen wir darauf, dass du offen und freundlich mit unseren Kunden und deinen Kollegen umgehst.

Bei Rhenus geht es dynamisch zu: Wir bieten eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten in der spannenden Welt der Logistik. Anpacken wird bei uns besonders geschätzt, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft stehen hoch im Kurs – an jedem unserer über 580 Standorte. Außerdem erwartet Auszubildende ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie eine intensive Förderung. Klingt nach starken Perspektiven für die Zukunft, gleich vom ersten Tag an? Genau so ist es.

Share