top

Jobportal zum Global Trade Management

Importmanagement - Exportmanagement - Exportkontrolle
Zollmanagement - Frachtenmanagement

Spezialist (m/w/d) Exportkontrolle und Zoll

Sonstige

Job description

Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

Für die Bruker Optik GmbH suchen wir derzeit Verstärkung. Sie gehört zur Bruker Corporation und ist einer der führenden Hersteller von FT-IR-, FT-NIR-, Raman-Spektrometersystemen für eine Vielzahl von Industrien und Anwendungen.

Für unseren Standort in Ettlingen suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Spezialisten (m/w/d) Exportkontrolle und Zoll


  • Mit einem geschulten Blick für Details stellen Sie die Einhaltung und Umset­zung (inter-)nationaler, europäischer sowie US-amerikanischer Außenwirt­schafts- und (Re-)Export­kontroll­regularien sicher.
  • Zudem bewerten Sie unsere Geschäfts­vorgänge im Hinblick auf alle export­kontrollrechtlichen Aspekte.
  • Darüber hinaus beantragen und verwalten Sie sämtliche Ausfuhr­genehmigungen.
  • Sie korrespondieren mit dem Bundes­amt für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle, Zollämtern und Behörden sowie mit dem internen Exportkontroll­netzwerk.
  • Weiterhin unterstützen Sie viel­schichtige Projekte zur Weiterent­wick­lung unserer Exportkontrollprozesse.
  • In Zusammenarbeit mit den tech­nischen Fachabteilungen steuern Sie gekonnt die Klassifizierung und Tarifierung von Waren und beantragen Auskünfte zur Güterliste oder zu verbindlichen Zolltarifen.
  • Hierfür arbeiten Sie mit SAP und lassen Ihr Know-how als Master Data ExC / CuS einfließen.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie das Unternehmen beim Erlangen von zollamtlichen Bewilligungen und Betriebsprüfungen in den Bereichen Außenwirtschaft und Zoll.

  • Berufspraxis in den Bereichen Außenwirtschaft und Zoll
  • Bestens vertraut mit den relevanten nationalen und internationalen Außen­wirtschafts- und Zollvorschriften (AWG, AWV, EU-Dual-Use-VO, Embargos, Sanktionen, EAR, Regelungen des OFAC, UZK etc.)
  • Routiniert im Umgang mit standard­mäßiger EDV und IT-Systemen sowie idealerweise mit SAP GTS und dem ELAN-K2-System
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommu­nikationsstärke und Eigeninitiative, um innovative Themen aktiv voranzu­treiben
  • Entscheidungsfreude gepaart mit einem ebenso analytischen wie interdis­ziplinären Weitblick – auch in zeitkritischen Situationen

Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.

Share